Moto-Sport in Lignières

Freitag, 22. Juni 2018

Seit vielen Jahren arbeite ich für die Cornu Master School und für den Touring Club Schweiz auch als Instruktor auf verschiedenen Rennstrecken. Bis ich Mitte der Neunzigerjahre den Schritt zu einem Rennstrecken-Training wagte, war ich stets der Meinung, dass so etwas gefährlich und unnütz sei.

 

Jedoch konnte ich rasch erkennen, dass ich an diesem Kurs unglaublich viel gelernt hatte, was ich auch auf der normalen Strasse anwenden konnte. Nein, nicht das höhere Tempo oder das Hanging Off! Dafür aber profitierte ich extrem viel im Bereich der Blicktechnik. Denn immer wieder konnte ich die gleichen Kurven befahren und für mich persönlich experimentieren. Da das Ganze unter Aufsicht eines erfahrenen Instruktors stattfand, machte ich in einem sicheren Umfeld viele Fortschritte. Dass so ein Kurs zusätzlich auch sehr viel Spass macht, liegt auf der Hand.

 

Beim TCS konnte ich die kleine Rennstrecke „Lignières“ im Neuenburger-Jura exklusiv für unsere Kunden reservieren. Mit einem guten Freund zusammen werde ich Euch durch den Kurs begleiten.

 

 

Kurzbeschrieb des Kurses:

Am Freitag, 22. Juni 2018, um 08:00 Uhr treffen wir uns direkt beim Circuit in Lignières. Nach einem kurzen Briefing werden verschiedene Übungen zur Angewöhnung an eine Rennstrecke durchgeführt. Das beinhaltet die Sitzposition, Blickführung, Linienwahl, Anbremsen und Zurückschalten. Nach diesen Basisübungen folgt das Guidefahren hinter dem Instruktor mit anschliessender Videoanalyse. Gegen Kursende könnt Ihr das Gelernte beim freien Fahren weiter verfeinern und anwenden.

 

 

Preise und Leistungen:

Fahrer     Fr. 370.00

 

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Kurs "Moto-Sport" des TCS
  • Verpflegung
DRIVENT Felix und Christine Wittwer-Kunz Kontakt: info@drivent.ch

Postadresse: Eyzälg 37, 3400 Burgdorf Telefon: 034 422 72 60
    Natel: 079 412 59 54
Nach oben